LOMI LOMI  LEVEL I

Die ebenso respektvolle wie achtsame Zuwendung zum Klienten ist die Voraussetzung für die Lomi. Es ist entscheidend, dass alle gelernten Griffe bewusst eingesetzt werden und dass sich daraus fließende Automatismen entwickeln. Ebenso elementar ist die Betrachtung des Energiekörpers und der Umgang mit Herzensprozessen. Das sind die Basisthemen, mit denen wir uns in diesem Grundseminar beschäftigen, so dass Sie an dessen Ende in der Lage sind, eine halbstündige Rückenlomi zu geben und sich einstündig der kompletten Köperrückseite des Klienten zu widmen.

Konkret werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Flying; eine hawaiianische Bewegungsmeditation

  • Piko Piko Atmung; eine energetische Punkt zu Punkt Atmung

  • Spezielle Aspekte der vierhändigen Synchronmassage

  • Informationen zu Indikationen versus Kontraindikationen

  • Grifftechniken für die Körperrückseite

  • 3 Backstroke Variationen; Hauptgriffe der Lomi-Massagen

 

Ausbildungsdauer:
Jeweils
Freitag           16.00 – 19 Uhr
Samstag        10.00 – 18 Uhr
Sonntag        10.00 – 16 Uhr

Ausbildungsgebühr:     310 Euro     bei einer Anzahlung von 100 Euro ist Ihr Platz gesichert